Dirttracker von Motorcorner Triumph Street Triple Hellfire

Die Göppinger Firma Motorcorner hat die Triumph Street Triple als Dirttracker eingekleidet und "Hellfire" getauft.

Foto: Motocorner
Hat das Ding TÜV? So nicht, das sieht ein Blinder. Doch bei dieser reduzierten Variante ohne Spiegel und Blinker kommen die einzelnen Komponenten am besten zur Geltung: Grobstollig bereifte Drahtspeichenräder, eine Drei-in-fast-nichts-Auspuffanlage und die zweifarbige Lackierung prägen das Gesamtbild.
Anzeige
Foto: Motocorner
Sportlich modifizierte Hebeleien, Startnummerntafeln, eine minimalistische Heckverkleidung und weitere feine Details ergänzen den extrovertierten Auftritt. Das Vollprogramm, das in Kürze tatsächlich den TÜV-Segen bekommen soll, kostet 14890 Euro. Alle Teile sind auch einzeln verfügbar; die Preise beginnen beim Bremspedal für 22 Euro und enden bei den Rädern, die für 2385 Euro gegen die originalen getauscht werden.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel