Tron: Amerikaner bauen Science-Fiction-Motorrad (mit Video) Custom-Bike-Bauer lassen Lightcycle Wirklichkeit werden

+++ UPDATE: Neues Video +++ Die sogenannten Lightcycles aus Disneys Tron (1982) waren damals pure Science-Fiction. In Kürze startet die Neuauflage des Films - Tron: Legacy - in den Kinos und Custom-Bike-Bauer aus den USA erwecken zu diesem Anlass das Science-Fiction-Bike zum Leben.

UPDATE: Die Parker Brüder haben ihr Tron-Bike im Laufe des Jahres weiterentwickelt und dem Lightcycle einen Elektromotor spendiert.
Das neueste Video zum Custom-Bike:


Anzeige
Foto: Hersteller

Bei ihrem neuesten Projekt ließen sich die Bike-Bauer von Parker Brothers Custom Choppers vom neuen Tron-Film inspirieren. Anders als die im Computer entstandenen Bikes, kann dieses Lightcycle auf echten Straßen bewegt werden. Ganz so futuristisch wie es aussieht, ist das Custom-Bike jedoch nicht, denn das Ungetüm wird von einem Suzuki V2-Motor mit 1000 Kubik Hubraum angetrieben. Seine Wirkung hat das Lightcycle im Schatten der Filmveröffentlichung aber bereits voll entfaltet. 

Die Parker Brothers verkaufen ihr Lightcycle auch. Zehn Fahrzeuge zum Preis von 55000 US-Dollar sind geplant. Laut den Brüdern darf das Bike in Amerika sogar legal auf der Straße bewegt. Eine Zulassung in Deutschland, wird es wohl eher nicht kriegen.


Anzeige

 

Lightcycles in den Tron-Filmen (1982 und 2010):


Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote