Der Ducati-V2 macht auch im Café-Racer-Trim einen guten Eindruck.

Umbau-Kit von Metisse für Ducati Scrambler Mach mir den Café Racer!

Für alle, denen eine Serien-Ducati Scrambler noch nicht Retro oder einzigartig genug ist, hat die Umbau-Schmiede Team Metisse einen Umbau-Kit im Angebot, der die Ducati zum Café Racer mutieren lässt.

Foto: Matisse
Der Ducati-V2 macht auch im Café-Racer-Trim einen guten Eindruck.
Der Ducati-V2 macht auch im Café-Racer-Trim einen guten Eindruck.

Zum Umbau-Kit von Metisse gehören ein polierter Alutank mit ca. 12 Litern Inhalt und abschließbarem Tankverschluss, ein polierter Alusitz nebst Polster, Haltersatz für Tank und Sitzbank, LED-Rücklicht und -Kennzeichenbeleuchtung, Kennzeichenhalter und der Dekorsatz. Selbstumbauer erhalten den Kit (inkl. Tank-Gutachten) für 2995 Euro. Optional gibt‘s Alu-Lenkerstummel für 275 Euro und eine Tieferlegung um 20 mm für 129 Euro.

Die Lieferzeit beträgt ca. ein bis zwei Monate. Nicht-Schrauber können sich die „CR 800“ aber auch von einigen mit Metisse zusammenarbeitenden Ducati-Händlern auf einem Neufahrzeug aufbauen lassen und genießen die volle Gewährleistung. Infos unter www.metisse.de

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote