Umbauten (Archivversion) Guzzi-Manie

Der italienische Tuner Filippo Barbacane hat die 100 Kilogramm leichte Bellerofonte vorgestellt, die auf einem Moto-Guzzi-Motor
mit 850 cm3 und 80 PS basiert.
Edelstahl-Rohrrahmen, Auspuffan-lage, Gabel sowie Tank aus Fiberglas stammen von Barbacane. Internet: www.firestartergarage.it. Die Edelschmiede Ghezzi & Brian baut die Otto mit Titanrahmen. Angetrieben wird das 33000 Euro teure Teil von einem 1064-cm3-Guzzi-
Motor mit 90 PS. Zwei innenumfassende 420er-Scheibenbremsen am aus dem Vollen gefrästen Vorderrad sorgen für die Verzögerung des 175 Kilogramm schweren Bikes. Internet: www.ghezzi-brian.com.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote