Unfallbilanz 2007 (Archivversion) Kein gutes Jahr

Nach ersten Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ist 2007 die Anzahl der getöteten Motorradfahrer im Vergleich zu 2006 um knapp neun Prozent auf 860 Menschen angestiegen. Bei den Mofa- und Moped-Piloten rechnet die BASt dagegen mit einem Rückgang der Getöteten von 107 im Jahr 2006 auf 100. Der Bestand an Motorrädern ist zum Stichtag 1. Januar 2007 in Deutschland um 1,7 Prozent auf 3,969 Millionen angestiegen. Bei den Mofas wuchs der Bestand auf 1,93 Millionen – plus 6,1 Prozent.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote