V2-Roadster (Archivversion) Tec-Trike

Die Firma Triketec liefert ab Januar ein neues V2-Roadster-Dreirad, das nach Easy Rider aussieht, aber technisch ganz vorn mitfährt. Gimmicks: elektronische Bremskraftverteilung, ABS, Bremsassistent, elektronisches Traktions- und Stabilitätsprogramm. Die Sechsgangschaltung lässt sich per Knopfdruck am Lenker bedienen, das Getriebe funktioniert aber auch automatisch. Für das Trike gibt’s drei Motorvarianten: einen 61 oder 82 PS starkenTurbo-Benziner sowie die Common-Rail-Diesel-Variante mit 41 PS. Telefon 07634/552630, Internet: www.triketec.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote