Verarbeitungsqualität: Report (Archivversion)

Bei der Beurteilung der beliebten BMW R 1150 R (10200 Euro) störte das zu große Spaltmaß der rechten Tankverkleidung. Ebenfalls keine Augenweide: die schlichten Ausleger für die Soziusfußrasten. Die schlampige Verlegung von Kabeln, insbesondere im Lenkkopfbereich auffällig, beeinträchtigt zwar deren Funktion nicht, zeugt aber nicht gerade von übertriebener Sorgfalt. Dass die Bayern auch anders können, beweisen sie mit der gelungenen Schweißnaht am Längslenker und dem fein gemachten, spielfrei gelagerten Schaltgestänge. Ebenfalls von überdurchschnittlicher Qualität: Instrumente, Griffe und Schalter.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote