Verbrauch

Höhere Strafen für Spritfresser, mehr Punkte für Benzinsparer, so lässt sich der neue Bewertungskatalog für den Verbrauch zusammenfassen. Gar keinen Punkt gibt es nun ab einem Benzinkonsum von über 8,8 l/100 km statt ab 9,75 l/100 km auf der Landstraße. Umgekehrt werden weniger als 3,0 l/100 km mit voller Punktzahl belohnt, bislang waren es 2,5. Im Mittelfeld ändert sich wenig, die VFR muss sich in Zukunft bei 5,9 l/100 km jedoch mit einem Punkt weniger begnügen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote