Verdammt fette V-Rods (Archivversion) Harley-Davidson FXSTC Softail Custom

Neuigkeiten gibt es 2007 ebenfalls in der flüssigkeitsgekühlten V-Rod-Familie. Zu V-Rod, Street Rod und Night Rod gesellen sich die Night Rod Special (VRSCDX) und die VRSCX. Allen gemeinsam: die nun rahmenfest, doch recht hoch montierten Soziusfußrasten. Oder die vollautomatische, per Funk aktivierte Wegfahrsperre. Zugunsten endlich praxistauglicher Reichweite spendierte Harley der kompletten V-Rod-Familie einen deutlich voluminöseren, 18,9 Liter fassenden Tank.
Und Freunden eines martialischen Auftritts die Night Rod Special. Weil Black bekanntlich beautiful ist, kommt dieses Muscle Bike komplett schwarz daher, inklusive 121-PS-Motor, Rahmen und Schwinge. Lediglich Bremsscheiben, Bremspedal wie Handhebel und die Standrohre der Gabel glänzen noch metallisch. Dazu passen die massiven schwarzen Scheibenräder mit orangefarbenen Felgenringen. Den bulligen Auftritt toppen die kanonenrohrartigen schwarzen Schalldämpfer mit Aluminium-Abdeckungen,
von Harley »Straight-shot dual exhaust« genannt. Für einen starken Abgang sorgt die 240er-Heckwalze beim komplett 18345 Euro kostenden Drag-Bike. Kürzere Federbeine und ein neu konturiertes Polster senken die Sitzhöhe der Special auf 640 Millimeter.
Technisch spektakulärer ist die für Europa auf 400 Exemplare limitierte VRSCX. Hier wurde die »Revolution-Engine« mittels »Screaming-Eagle-Big-Bore-Kit« von 1130 cm3 auf 1250 cm3 aufgebohrt. Daraus sollen 125 Pferde und 116 Newtonmeter Drehmoment resultieren. Optisch lehnt sich die »namenlose« Kreation, für die noch kein Preis feststeht, an den Dragster-Destroyer-Cup an (siehe dazu einen Bericht in der nächsten Ausgabe von MOTORRAD). Filigran wirkt das 19-zöllige Drahtspeichenrad vorn. Hinten rotiert ein 18-Zoll-Scheibenrad aus Leichtmetall, auf das wie bei der Night Rod Special ein 240er-Schluffen gezogen
ist. Eine weitere Gemeinsamkeit beider neuen Modelle: der gerade Drag-Bar-Lenker. Weitere Infos unter www.harley-davidson.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote