11 Bilder

Veredelung Harley-Davidson Street Bob Doctor Bob und Professor Bob

Foto: Spaehn University of Bikes
Die Motorradschmiede Spaehn University of Bikes präsentiert zwei Umbauten der Harley-Davidson Street Bob. Die extremere Variante, genannt Doctor Bob, wird dabei unter anderem mit einer mächtigen Upside-down Gabel versehen. Deren aus dem Vollen gefräste Gabelbrücke erlauben die Montage eines Vorderreifen der Dimension 160/60 R 17. Die zweite Variante hört auf den Namen Professor Bob und ist mit etwas moderateren Walzen ausgestattet. Die Manufaktur von Inhaber Armin Spaehn, der auf 13 Jahre Erfahrung in der Motorradveredelung zurückblicken kann, fertigt zudem individuelle Sportauspuffanlagen für die Street Bob in Handarbeit. Je nach Kundenwunsch als Rennversion oder als zulässige Straßenversion. Alle Umbauteile für Doctor Bob und Professor Bob können komplett oder einzeln geordert werden. Mehr Infos gibt’s bei www.spaehnbikeuniversity.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel