Vermietung von Elektro-Rollern Lautlos durch Berlin

Foto: Schmieder
Geruchs- und nahezu geräuschlos auf Elektro-Rollern durch dichtesten Stadtverkehr, das geht in Berlin sogar auf Mietbasis: Die Firma „Lautlos durch Berlin“ verleiht in Charlottenburg elektrische Mofa-Roller der chinesischen Marke Elbike. Sie erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Mit einer Batterieladung soll das Elbike bis zu 50 Kilometer schaffen, beim Bremsen wird Energie zurück gewonnen. Der Akku lässt sich herausnehmen und an jeder Steckdose per Ladegerät innerhalb von fünf Stunden wieder aufladen. Kalkulierte Stromkosten: 50 Cent pro 100 Kilometer. Die Mietgebühr beträgt für einen Kalendertag ab 25 Euro, Probefahrten sind kostenlos. Beim Kauf kostet das in 19 Farben lieferbare Elbike mit deutscher Typgenehmigung 1786 Euro, inklusive Topcase, Regenschutz und Persenning. Infos: Telefon: 030/28372233 und www.lautlos-durch-berlin.de.
Anzeige
Foto: Bilski
Wer es lieber mehrere Klassen stärker mag, kann den 20 Kilowatt (27 PS) starken Komfort-Elektro-Roller Vectrix ebenfalls in Charlottenburg oder in Berlin-Mitte anmieten, 24 Stunden kosten 98 Euro. Wer sich später zum Kauf des Maxi-Stromers Vectrix entschließt (Test in MOTORRAD 22/2008), bekommt zuvor entrichtete Mietkosten zurück erstattet. Infos dazu unter Telefon 030/4431899600 und www.vectrix.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel