Verzögerungsdiagramm (Archivversion)

Die Doppelscheibenbremse vorn benötigt hohe Handkraft und lässt sich
nicht optimal dosieren, die Hinterradbremse neigt zum Blockieren.
Nach der Eingewöhnungsphase waren die Verzögerungswerte ordentlich.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel