Vespa 125 ET 4 (V) (Archivversion) Italjet Formula 125

Sportlichkeit verspricht beim Italjet Formula 125 nicht nur das auf Racing gestylte Outfit, sondern auch die aufwendige Technik. Der Formula 125 bezieht als erster moderner Roller seine Power aus zwei Zylindern. Dabei zerren zwar nur 13 PS an dem Kevlar-Keilriemen, der die Kraft aus 114 cm³ Hubraum an das Hinterrad weitergibt. Die reichen aber aus, um kräftig loszusprinten. Dank Achsschenkellenkung und stufenlos verstellbarer Federbasis hinten verdient auch das Fahrwerk Lob. Äußerst präzise läuft der Italjet um Kurven. Und mit einer Scheibenbremse vorn wie hinten läßt sich der sportliche Zweitakter jederzeit sicher verzögern, wobei die extravagante Vorderradführung das bei Telegabeln übliche Eintauchen beim Bremsen verhindert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote