Video und Fahrbericht Ducati 848

Retusche: Guerin
Wer sich ehrlich eingesteht, dass die 160 PS einer 1098 und erst recht die 180 einer 1098 R selbst auf der Rennstrecke schwer zu biegen sind, findet mit der 134 PS starken 848 das richtige Gerät, bei gleichen Fahrwerksqualitäten entspannt schnell zu fahren – und dadurch vielleicht sogar schneller. In Sachen Technik bietet der "kleine" Motor alles, was die großen auch haben.

DATEN: Zweizylinder-V-Motor, 849 cm³, 98,5 kW (134 PS) bei 10000/min, 96 Nm bei 8250/min, Stahl-Gitterrohrrahmen, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 320 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 245 mm, Sitzhöhe 830 mm, Trockengewicht 168 kg, Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel