7 Bilder
Harley-Davidson reaktiviert für das Modelljahr 2015 die Road Glide Special.

Vorstellung Harley-Davidson Road Glide Special 2015 FLTRXS Mächtig verkleidet

Die Harley-Davidson Road Glide Special (FLTRXS) ergänzt 2015 die Touring-Baureihe. Zum ersten Mal als Nicht-CVO-Variante offiziell in Deutschland zu haben.

Mit der Road Glide Special hat Harley-Davidson am Wochenende auf der legendären Motorcycle Rally in Sturgis/USA ein neues Modell für 2015 vorgestellt. Wobei das Attribut neu für das Bike aus der Touring-Baureihe dann doch relativ ist. Für Deutschland immerhin gilt: Offiziell wurde das Modell Road Glide bei uns noch nie angeboten. So gesehen, ist der dicke Reise-Dampfer, der auf das Modellkürzel FLTRXS hört, tatsächlich ein Novum.

Auf- und augenfälligstes Merkmal ist die üppige, kastenförmige Verkleidung. Anders als die lenkerfest motierte, an einen Fledermaus-Flügel erinnernde Bat-Wing-Verkleidung etwa der Street Glide ist der dreifach geschlitze Windschutz der Road Glide starr am Rahmen montiert, lenkt also nicht mit. Ihre Luft-Einlässe sind individuell durch den Fahrer einstellbar. Vorn in die Verkleidung integriert sind zwei nebeneinander platzierte LED-Scheinwerfer der neuesten, von Harley „Daymaker“ genannten Generation.

Wie diese entstammt auch der“High Output Twin Cam 103“-V-Twin (103 Cubic-Inch = 1690 Kubikzentimeter) dem 2013 vorgestellten Harley-Innovations-Projekt „Rushmore“, ist allerdings in der neuen Road Glide nicht wasser-, sondern rein luftgekühlt. Der teilweise flüssigkeitsgekühlte sogenannte „Twin cooled Twin Cam 103“-Motor bleibt damit weiterhin der Electra Glide vorbehalten.

Davon abgesehen sind die technischen Daten der Motoren dennoch weitestgehend identisch. So hat auch nie neue Road Glide eine Leistung von 87 PS und ein maximales Drehmoment von 138 Nm. Serienmäßig wird sie mit dem Harley-eigenen Infotainment-System Boom-Box 6.5 ausgestattet sein, hat ein Touchscreen-gesteuertes Navi, einen Tempomat, Hartschalenkoffer mit Ein-Punkt-Bedienung, ABS und Bremskraftverstärker.

Der Preis der neuen Harley-Davidson Road Glide Special steht noch nicht fest, dürfte sich jedoch etwas über 25000 Euro bewegen.

Anzeige

Alle Motorrad-Neuheiten für 2015 auf einen Blick

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote