19 Bilder
JvB-Yamaha MT super7.

Vorstellung JvB-moto Yamaha MT super7 Umbau-Kit für die MT-07

Garantiert retro-frei. So bezeichnet der Kölner Motorraddesigner Jens vom Brauck (JvB-moto) seine Interpretation der Yamaha MT-07, die er als JvB-moto Yamaha MT super7 anbietet. Wer eine möchte, bekommt sie als Teile-Kit.

Wer eine solche Yamaha MT-07 im Scrambler-Look haben möchte, bekommt sie nicht im Ganzen, sondern als Teile-Kit, mit dem die eigene MT entsprechend gestaltet werden kann, komplett oder teilweise. Bei dem Umbau bleiben "alle technischen Komponenten, inklusive Rahmen und Heck original belassen, es sind keine Schweiß- oder Flex-Arbeiten erforderlich, die Teile sind leicht anzupassen und zu montieren", verspricht Jens vom Brauck.

Außerdem soll die JvB-moto Yamaha MT super7 genauso alltagstauglich wie die originale Yamaha MT-07 sein. Bisher erhältlich: u. a. die Lampe mit Maske, die Einzelsitzbank, kurzer Kennzeichenhalter und diverse Abdeckungen. Weitere Umbauteile sollen demnächst folgen. JvB-moto entwickelt und vertreibt sie zusammen mit den Hamburger Yamaha-Spezialisten von Kedo im geminsamen Webshop www.kedo-jvb-moto.com.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote