33 Bilder
Kodewa Performance Motorcycles (PMC) präsentiert die C-01, lizenziert von Lotus.

Vorstellung Kodewa Performance Motorcycles C-01 Ein Traum in Carbon

Unter der Abkürzung PMC präsentiert Kodewa Performance Motorcycles den von der Automarke Lotus offiziell lizenzierten Prototyp C-01.

Kodewa präsentiert voller Stolz den Prototyp des ersten Motorrads, welches das legendäre Lotus-Emblem trägt. Es sei bereits - deutsche TÜVler bitte einmal tief durchatmen - "road registered" und "ready for action".

Der Sport- und Rennwagenhersteller Lotus hat Kodewa die Lizenz erteilt, ein Motorrad unter dieser Marke zu bauen. Die C-01 wird von einem V2-Motor angetrieben. Das sehr charakteristische Design stammt von Daniel Simon und nutzt unter anderem Carbonfasern und Titan als Werkstoffe.

Man legt Wert auf die Feststellung, die C-01 sei nicht etwa von der Group Lotus designt, entworfen oder produziert, sondern das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Motorsport-Veteranen unter Kodewa-Leitung. Bei der Entwicklung leistete die Holzer-Gruppe (Mitbesitzer von Kalex) wertvollen Support.

Herausgekommen ist ein einzigartiges Hochleistungssuperbike. Die C-01 wird ist einer Reihe von Farbgebungen erhältlich sein, von denen einige als Hommage an Lotus' Sportgeschichte zu verstehen sind. Natürlich kann ein Motorrad dieser Art auch in jeder Hinsicht an Kundenwünsche angepasst werden. Die Stückzahl ist auf 100 limitiert. Über den Preis schweigt man vornehm.

Anzeige

Alle Motorrad-Neuheiten für 2015 auf einen Blick

Anzeige
Foto: Kodewa
Kodewa Performance Motorcycles (PMC) präsentiert die C-01, lizenziert von Lotus.
Kodewa Performance Motorcycles (PMC) präsentiert die C-01, lizenziert von Lotus.

Technische Daten PMC C-01

Antrieb: 75-Grad-V2-Viertakt-Motor mit 1195 cm³, Bohrung/Hub: 105/69 mm, klauengeschaltetes Sechsganggetriebe, Anti-Hopping-Kupplung, Trockensumpfschmierung, ca. 200 PS,

Fahrwerk: Rahmen aus Luftfahrtstahl/Titan/Carbon, Upside-down-Gabel, Stereo-Federbeine, 320-mm-Doppelscheibenbremse mit Vierkolben-Festsätteln vorn, 220-mm-Einzelscheibe mit Zweikolben-Festsattel hinten, X-Ring-Kette

Maße und Gewichte: Radstand 1645 mm, Sitzhöhe 710 mm, Federweg vorn/hinten: 80/70 mm, Lenkkopfwinkel 59 Grad, Tankinhalt 10,5 l, Trockengewicht 181 kg, Reifen vorn: 120/70 ZR 19, hinten: 190/55 ZR 17.

Kontakt: www.lotus-motorcycles.com

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel