29 Bilder
Die Suzuki V-Strom 650 XT auf der INTERMOT 2014.

Vorstellung Suzuki V-Strom 650 XT Abhärtung für den kleinen Enduro-Tourer

Vor zwölf Jahren erschien die erste Suzuki V-Strom. Nun hat der japanische Hersteller mit der Suzuki V-Strom 650 XT ein neues Modell der Serie präsentiert.

Suzuki hat mit der Suzuki V-Strom 650 XT eine aufgefrischte Version der Reiseenduro präsentiert. Das erneuerte Modell wurde zusammen mit einigen anderen Modellen wie der Suzuki GSX-S 1000 auf der INTERMOT in Köln vorgestellt.

Die Neuauflage der V-Strom soll vielseitiger sein, mehr Zubehör für Reisen bieten und dank Speichenrädern aus Aluminium und einstellbarem Fahrwerk besser für Schotterpassagen geeignet sein.

ABS ist bei der neuen Suzuki V-Strom 650 XT serienmäßig an Bord. Für die Suzuki V-Strom 650 XT gibt es zudem reichlich weiteres Zubehör wie Top- und Side-Cases, einen Touring-Windschutz, einen Motorschutz, LED-Nebelscheinwerfer und ein Zubehör-Federbein.

Die neue Suzuki V-Strom 650 XT wird es in den Farbvarianten Mat Fibroin Gray, Pearl Bracing White, Metallic Triton Blue und Candy Daring Red geben.

Anzeige

Alle Motorrad-Neuheiten für 2015 auf einen Blick

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel