VW GX3 Das Bike-Mobil

Foto: VW
VW präsentiert auf der L.A. Autoshow das Konzeptfahrzeug GX3 - eine Mischung aus Auto und Motorrad, das pure Fahrdynamik zum erschwinglichen Preis bieten soll. Konzeptionell zeigt der GX3 dabei eine sehr viel größere Nähe zum Motorrad als zum Auo. Die Fahrmaschine mit zwei nebeneinander angeordneten Sitzplätzen wird von einem 125 PS starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner angetrieben, der es auf ein maximales Drehmoment von 152 Nm bringt. Bei einem Fahrzeuggewicht von lediglich 570 Kilogramm resultiert daraus ein Leistungsgewicht von 4,56 kg/PS und damit eine ganz eigene Dynamik - irgendwo zwischen Auto und Motorrad: In 5,7 Sekunden soll der GX3 von Null auf 100 km/h Beschleunigen, die mögliche Querbeschleunigung liegt nach VW-Angaben bei 1,25g und der Verbrauch soll bei durchschnittlich 5,2 Liter auf 100 Kilometer liegen. Die Antriebskraft des Motors wird über ein Sechsgang-Getriebe und Kettenantrieb an das Hinterrad weitergeleitet.

Foto-Show: VW GX3

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel