Was internationale Magazine berichtet (Archivversion) Pressespiegel

Moto Revue, Frankreich, 8.Januar 1998

Wie die französische Zeitschrift Moto Revue in ihrer neuesten Ausgabe berichtet, haben japanische Journalisten auf der Rennstrecke von Suzuka eine neue Honda VTR 1000 R bei Fahrversuchen entdeckt. Der Prototyp im Renntrimm ohne Beleuchtungseinrichtungen weist gegenüber der bisher verkauften halbverkleideten Version einige Veränderungen auf. Die Vollverkleidung integriert Luftzuführungskanäle für die Airbox, eine Showa-Upside-down-Gabel führt das Vorderrad, das hintere nimmt eine massive Schwinge auf, Platten verstärken das Chassis im Bereich der Schwingenlagerung, und Vierkolben-Monobloc-Bremssättel von Brembo garantieren eine rennmäßige Verzögerung. Denn die VTR soll als zukünftige Basismaschine für den Superbike-Rennsport dienen und die Honda RC 45 ersetzen. Die japanischen Berichterstatter wollen von einer noch steigerungsfähigen Leistungsausbeute von momentan 140 PS wissen, die nicht zuletzt der nunmehr verwendeten Einspritzanlage zuzusprechen ist.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote