Was sonst noch auffiel (Archivversion)

PlusGute Sturzvorsorge (stabile Handprotektoren, leichter, biegesteifer Renthal-Lenker, Handhebel mit Sollbruchstelle, klappbarer Schalthebel, schmaler Fußbremshebel mit verschraubtem Vorderteil, Sturzpolster an den Tankflanken)Motorschutz (in der Mitte aus Aluminium, seitlich aus Kunststoff)Staufächer zwischen Tankhälften und unter der SitzbankGroßer LenkeinschlagGute Sicht in SpiegelnBremsschläuche ordentlich geführtSicherungen im oberen Staufach gut erreichbarUniverselle ReifendimensionenZubehörangebot (Hauptständer, Roadbook-Kit inklusive Lenkerfernbedienung, Tankrucksack, verschiedene Koffersysteme, Alarmanlage mit Wegfahrsperre)MinusNur 176 Kilogramm ZuladungLuftfilter erst nach Lösen von insgesamt 18 Schrauben zugänglichUmständliches TankenAntriebskette zum Hinterrad spärlich abgedecktSchläuche der Tankentlüftung knickempfindlichFahrwerkseinstellungen im TestGabel: Zugstufe 18 (10), Druckstufe 15 (8) Klicks aufFederbein: Zugstufe 14 (7), Druckstufe 14 (7) Klicks auf(Klammerwerte für Soziusbetrieb oder sportliche Fahrweise auf ebener Strecke)

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote