Wertung: E3

Braucht’s nach den Ergebnissen
in der E1- und E2-Klasse noch
Erklärungen? Wohl kaum, denn Tatsache ist: Die 300er-Zweitakter haben gegen
die Ballermänner ebenfalls nichts mehr
zu bestellen. Sogar die Bestzeit der 300er-KTM würde bei den Viertaktern
nur zum letzten Platz reichen. Innerhalb der Big-Single-Fraktion dominiert
allerdings nicht die theoretische Stärke
dieser Konzepte, die bulligen und dreh-
momentstarken Motoren mit satter Spitzenleistung, sondern ausgerechnet die flinke Auslegung der großen KTM. Auch die Husaberg überrascht. Das grund-
sätzlich eher behäbige und gutmütige Motorrad kann sich gegen das wesent-
lich modernere Konzept der Husqvarna mit dohc-Motor und zeitgemäßer
Ergonomie erstaunlich klar durchsetzen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel