Wertung Rennstrecke (Archivversion) 1. Platz

Mit einem drehfreudigen Motor und einem straffen Fahrwerk kompensiert die Aprilia die spitze Leistungsentfaltung und das unsinnig breit gestufte Getriebe. Trotzdem: Einfach draufsitzen und losfahren geht nicht. Nur wer mit sich mit Begeisterung und Leidenschaft auf die Aprilia einläßt, findet den Zugang zu einem Hochgenuß an Fahrdynamik.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote