Wüdo in Schwierigkeiten (Archivversion) „Die Händler sind unser größter Erfolgsgarant“

Rudolf-Andreas Probst, Pressesprecher BMW Motorrad in München, nimmt Stellung zum Verhältnis zwischen Hersteller und Handel im Allgemeinen sowie zwischen BMW und Wüdo im Speziellen.

? Wie beurteilen Sie rückblickend die Zusammenarbeit mit Wüdo?

! Die Zusammenarbeit zwischen der Firma Wüdo und BMW Motorrad war prinzipiell als gut zu bezeichnen.

? Auf wessen Initiative erfolgte die Auflösung des Händlervertrags?

! Die Auflösung des Händlerver-trags erfolgte, wie das meist der Fall ist, einvernehmlich.

? Welches waren die Gründe oder Motive, die dazu führten?

! Wüdo hatte streckenweise von uns abweichende Ansichten über Art und Umfang der Zusammenarbeit.

? Wüdo gibt an, zuletzt 90 BMW-Motorräder pro Jahr verkauft zu haben, und bezeichnet das Geschäft mit Neumaschinen als defizitär.

! Diese Zahl können wir nicht bestätigen. Es gibt stets individuelle Zielvereinbarungen, so auch ehemals mit Wüdo.

? Welche Verpflichtungen müssen Händler einhalten, um die Marke BMW zu repräsentieren? Zählen dazu auch Absatzvorgaben?

! Unter anderem müssen unsere Händler klar vorgegebene Standards beim externen und internen Auftritt (Corporate Identity) einhalten. Die Vertriebsziele werden mit dem Händler individuell vereinbart. Bei den Ziel-vereinbarungen werden natürlich auch räumliche und strukturelle Gegebenheiten berücksichtigt.

? Wie viele BMW-Motorradhändler gibt es in Deutschland? Wie viele davon sind Niederlassungen, wie viele an ein Autohaus angegliedert?

! Wir verfügen über 159 Stützpunkte für Verkauf und Service. Für uns sind die Händler der größte Erfolgsgarant im Motorradgeschäft. Derzeit sind zirka 20 Prozent Exklusiv- und rund 33 Prozent Multimarkenhändler. Die anderen Partner inklusive der BMW-Niederlassungen verkaufen sowohl Motorräder als auch Pkw.

? Einige Händler sind aus dem Vertriebsnetz ausgeschieden. Wie viele waren das in den letzten zwei Jahren?

! 2007 waren es 15 Händler, vergangenes Jahr sechs, die aus unserem Netz ausgeschieden sind. Der überwiegende Teil der Vertragsauflösungen erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote