Yamaha BT 1100 Bulldog: Gebrauchtberatung (Archivversion)

Motor
Luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-75-Grad-V-Motor, je eine oben liegende, kettengetriebene Nockenwelle, Nasssumpfschmierung, Mikuni-Gleichdruck-
vergaser, Ø 37 mm, kontaktlose Transistorzündung, Sekundärluftsystem, Lichtmaschine 350 Watt, Batterie 12 V/
12 Ah, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Fünfgangge-
triebe, Kardan.
Bohrung x Hub 95 x 75 mm
Hubraum 1063 cm3
Verdichtungsverhältnis 8,3:1
Nennleistung
48 kW (65 PS) bei 5500/min
Max. Drehmoment 88 Nm bei 4500/min

Fahrwerk
Brückenrahmen aus Stahlrohr, Motor mittragend, Telegabel, Ø 43 mm, verstellbare Federbasis, Zweiarmschwinge aus Aluminium, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 298 mm, Vierkolben-Festsättel, Scheibenbremse hinten, Ø 267 mm, Zweikolben-Festsattel.
Alu-Gussräder 3.50 x 17; 5.50 x 17
Reifen 120/70 ZR 17; 170/60 ZR 17

Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm, Lenkkopfwinkel 65 Grad, Nachlauf 106 mm, Federweg v/h 130/113 mm, Sitzhöhe 800 mm, Ge-
wicht vollgetankt 251 kg, Zuladung 199 kg, Tankinhalt/Reserve 20/5,8 Liter.



Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit 174 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 4,9 sek
0–140 km/h 9,6 sek
Durchzug
60–100 km/h 5,3 sek
100–140 km/h 6,0 sek
Verbrauch 4,4 bis 5,8 l/100 km,
Normalbenzin

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel