21 Bilder
Yamaha MT-07 (Powder White).

Yamaha-Farbprogramm 2017 MT-07 & Co. in neuen Farben

Bevor in der kommenden Woche die INTERMOT beginnt, gewährt Yamaha bereits jetzt einen Ausblick auf die Modellpalette 2017. Der japanische Hersteller spendiert einigen Modellen für das kommende Jahr neue Farbvarianten.

Zugegeben, ganz neu sind die vorgestellten Modelle nicht. Allerdings macht das Yamaha-Farbprogramm für 2017 bereits Lust auf die kommenden beiden Messen INTERMOT und EICMA, auf denen ganz neue Modelle für das kommende Modelljahr vorgestellt werden. Alle aufgeführten Modelle erfüllen logischerweise die Euro4-Norm. Zusätzlich hat der japanische Hersteller angekündigt, dass es 2017 erneut eine limitierte Edition der Yamaha YZF-R1M geben wird.

Folgende Modelle wird es im Modelljahr 2017 in neuen Farbvarianten geben:

  • Yamaha YZF-R1 (Tech Black, Race Blu mit neuen Grafikelementen)
  • Yamaha YZF-R125 (Radical Red, Tech Black, Race Blu mit neuen Grafikelementen)
  • Yamaha Tracer 900 (Tech Black, Mountain Green, Yamaha Blue mit neuen Grafikelementen)
  • Yamaha MT-07 (Tech Black, Yamaha Blue, Powder White)
  • Yamaha MT-125 (Tech Black, Yamaha Blue, Night Fluo mit neuen Grafikelementen)
  • Yamaha XT 1200 Z Super Ténéré (Yamaha Blue, Tech Black)
  • Yamaha XT 1200 ZE Super Ténéré (Yamaha Blue, Tech Black)
  • Yamaha XV 950 R (Tech Graphite)
  • Yamaha XSR 700 (Tech Black)
  • Yamaha XSR 900 (Midnight Black)

Zu den Preisen und Lieferterminen hat Yamaha bisher noch keine Angaben gemacht.

Anzeige

Motorrad-Neuheiten 2017

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote