YAMAHA FJR 1300 A/AS

Yamaha
FJR 1300 A/AS
Die Felgenbreite ist noch nicht einstellbar. Aber sonst gibt es an der neuen
FJR 1300 A nicht mehr viel, was der Fahrer nicht seinen Bedürfnisse anpassen könnte. Lenkerposition, Sitzhöhe,
die per Elektromotor zu bewegende Scheibe mit noch größerem
Einstellbereich, ja sogar
die Verkleidungsflanken.
Ein Integralbremssystem,
das vorne leicht mitbremst, wenn mit der Hinterrad-bremse verzögert wird, ist ebenso neu wie die längere, drehzahlsenkende Sekundärübersetzung. Das AS-Modell prunkt gar mit elektrohydraulisch betätigter Schaltung und Kupplung,
die auf Knopfdruck die Gänge wechselt
und beim Herunterschalten automatisch Zwischengas gibt.
n Reihenvierzylinder n 1298 cm3
n 144 PS n 15495/17495 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote