Yamaha FZ1 / FZ1 Fazer (Top-Test) (Archivversion)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 252 km/h

Beschleunigung
0ýÿ100 km/h 3,6 (3,5) sek
0ýÿ140 km/h 5,4 (5,2) sek
0ýÿ200 km/h 10,3 (9,8) sek

Durchzug
60ýÿ100 km/h 4,1 (4,2) sek
100ýÿ140 km/h 4,1 (4,0) sek
140ýÿ180 km/h 5,1 (4,8) sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 48/97 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige roter Bereich 12200 (12000)/min
Effektiv 11700 (11500)/min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 6,8 (6,7) l/100 km
Landstraße 6,1 (6,0) l/100 km
Theor. Reichweite 295 (300) km
Kraftstoffart Super

Maße und Gewichte
L/B/H 2119/800/1240 mm
(2117/880/1210) mm
Sitzhöhe 800 mm
Lenkerhöhe 1010 mm
Wendekreis 5850 mm
Gewicht vollgetankt 215 (222) kg
Zuladung 195 (188) kg
Radlastverteilung v/h 49/51 (49/51) %

Fahrdynamik1
Bremsmessung

Bremsweg aus 100 km/h 38,2 (38,8) m
Mittlere Verzögerung 10,1 (10,0) m/s2

Bemerkung: Aufgrund der straffen Fahrwerksabstimmung bleibt die Frontpartie stabil und vermittelt ein gutes Feedback für das Vorderrad. Die feinfühlig ansprechende Bremse erlaubt dann sehr schnell, an die maximale Verzögerungsgrenze zu gehen. Bei derart hohen Verzögerungswerten ist die Reifentemperatur von entscheidender Bedeutung. Der Grat zwischen Überbremsen und bester Verzögerung ist dabei gering. Durch die ausge-
wogene Balance des Motorrads ergeben sich die sehr guten Verzögerungswerte.

Slalom und Kreisbahn aus Witterungsgründen nicht befahrbar.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel