YAMAHA FZ6 FAZER A

Yamaha
FZ6 Fazer A
Zusammen mit ihrem Schwestermodell, der unverkleideten FZ6, ist die 600er-Fazer in diesem Jahr Yamahas meistverkauftes Motorrad in Deutschland. In der kommenden Saison wird sie mit ziemlicher Sicherheit ihren
Erfolg ausbauen können, denn sie bekommt serienmäßig ein ABS. Dadurch wird sie 645 Euro teurer. Das System funktioniert analog zu demjenigen
der TDM 900 A, die Regelung wird wohl speziell auf die FZ6 zugeschnitten worden sein. Allerdings – und das ist nun wieder unverständlich – erhält
nur die halbverkleidete Fazer, nicht jedoch die nackte FZ6 das Antiblockier-
system. Ansonsten hat sich an beiden FZ6 technisch nichts verändert.
n Reihenvierzylinder n 600 cm3 n 98 PS n 7995 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote