Yamaha FZ6 Fazer S2/MT-01

Yamaha FZ6 Fazer S2/MT-01

Einer der erfolgreichsten Mittelklässler Europas, die Yamaha FZ6/
Fazer, wird nach zwei Jahren modernisiert. Offenbar war die Verkleidung der Fazer manchem zu ausladend, denn das neue Modell wirkt stärker geduckt, der Scheinwerfer sitzt tiefer. Trotzdem soll durch eine geänderte Verkleidungsscheibe der Windschutz besser geworden sein.
Der Motor aller Modelle wurde mit geregeltem Katalysator für die Euro-3-Norm fit gemacht, das Fahrwerk der Fazer S2 erhielt exklusiv eine neue Aluschwinge und eloxierte Gabeltauchrohre, an denen jetzt einteilige Bremssättel statt der bisherigen Doppelkolben-Schwimmsättel sitzen. Zugunsten besseren Komforts wurden die Soziusfußrasten tiefer montiert, die Sitzbank ist ebenfalls neu. Ein Cockpit nach Vorbild der FZ1 wertet die Ausstattung weiter auf. Während es bislang nur die halbverkleidete Fazer mit ABS zu kaufen gab, werden im Modelljahr 2007
alle FZ6 mit einem solchen System ausgestattet. Wenig bekannt ist von der Neuauflage der MT-01, das nebenstehende Piratenfoto in geringer Auflösung zeigt immerhin die Sechskolben-Bremszangen der neuen R1 auch an der MT.
n Vierzylinder-Reihenmotor n 599 cm3
n 98 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote