Yamaha SZR 660 (Archivversion)

Hans ist nur halb so glücklich wie Uli, aber er versucht, sich nichts anmerken zu lassen. Denn Hans ist Sportler. Das Rennen seines Lebens wird er mit der SZR nicht machen, so viel weiß Hans ganz genau, dafür ist ihm die Yamaha nicht spritzig genug - vom Charakter her. Von ihrem Bewegungstalent ist er allerdings begeistert. Da werden sich die Kollegen von der Knieschleiferfraktion wundern. Ha, wenn er sie zum ersten Mal ins Winkelwerk mitnimmt, innen vorbeizieht an diesen fetten, aufgeplusterten Superbikes, das wird spaßig. Mit der Schmach auf der Geraden wird Hans schon fertig werden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote