Yamaha TDM 850: Gebrauchtberatung (Archivversion)

1991 Markteinführung der Yamaha TDM 850 mit 78 PS für umgerechnet 6740 Euro (13180 Mark); Modellcode 3VD1993 Schalldämpfer und Lenker verchromt, Motor und Rahmen in hellerem Farbton, Rastenhalter poliert1994 Schaltgabeln, Kupplungskorb und Getriebewellen für eine bessere Schaltbarkeit modifiziert1996 Geändertes Design, Motor mit 270 Grad Hubzapfenversatz und 80 PS, enger gestuftes Getriebe, neue Telegabel, größerer Tank (20 statt bisher 18 Liter). Modellcode 4TX, Neupreis umgerechnet 8155 Euro (15950 Mark)1997 Kabelbaum mit Anschlussmöglichkeit für eine Alarmanlage1999 Modifikationen an Vergaser, Getriebe und Kupplung, Nennleistung auf 82 PS erhöht. Elektrische Benzinpumpe, neues Cockpit, Chokebetätigung am Lenker2002 Ablösung durch die TDM 900: Hubraum 897 cm3, Nennleistung 86 PS, Einspritzung, Sekundärluftsystem und geregelter Katalysator. Rahmen und Schwinge aus Leichtmetall (bisher aus Stahl), Getriebe nun mit sechs statt fünf Gängen. Bremsen vom Yamaha-Supersportler YZF-R1, Cockpit mit LCD-Display. Gewicht (vollgetankt) auf 223 Kilogramm reduziert. Modellcode RN08, Neupreis 9750 Euro2004 Gabel geändert, Wegfahrsperre

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote