Yamaha und KTM (Archivversion) Rückrufe

Wegen poröser Benzinpumpendichtungen ruft Yamaha die Roller Cygnus X 125, Majesty 400 und T-Max 500 mit nebenstehenden Fahrgestellnummern in die Werk-stätten zurück. Dort wird eine modi-fizierte Dichtung angebracht. KTM tauscht bei bestimmten Motocross- und Enduromodellen den Tank-verschluss gegen eine neue Version mit Verriegelung aus, die sich nicht mehr versehentlich öffnen lässt. Infos über betroffene KTM unter www.ktm.com im Bereich »Service«.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote