Yamaha Vmax, BT 1700 (Archivversion) Kult-Erneuerung

Die Redakteure der japanischen Zeitschrift »Motor Cyclist« sind sich
sicher: Yamaha verkauft spätestens 2006 wieder eine Vmax. Dieses Mal mit modifiziertem V4-Triebwerk, das bis zu 2000 cm3 haben könnte. Aber auch die BT 1700, die an die bereits 1999 gezeigte Studie MT-01
erinnert, soll den Markt der Naked Bikes revolutionieren. Der Motor stammt von der XV 1600, hat aber mehr Hubraum, und das Getriebe ist anders angeordnet, um einen kürzeren Radstand zu erreichen. Yamaha schweigt zu dem Thema eisern.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote