Yamaha XTZ 660 (GK) (Archivversion)

Technische DatenMotorWassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine obenliegende kettengetriebene Nockenwelle, fünf über Kipphebel betätigte Ventile pro Zylinder, eine Ausgleichswelle, wälzgelagerte Kurbelwelle, kontaktlose Zündanlage mit elektronischer Zündverstellung, Teikei-Registervergaser, 0 26/35 mm, Drehstromlichtmaschine 340 Watt, Batterie 12V/8 Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 100 x 84 mmHubraum 660 cm3Verdichtungsverhältnis 9,2 : 1Nennleistung 48 PS (35 kW) bei 6300/minMax. Drehmoment 5,8 kpm (57 Nm) bei 5300/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, Mehrscheibenkupplung im Ölbad, klauengeschaltetes Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.FahrwerkEinschleifenrahmen aus Stahlrohr, Telegabel, Steuerkopf kegelrollengelagert, Standrohrdurchmesser 43 mm, Hinterradschwinge nadelgelagert, Zentralfederbein, Federbasis und Zugstufendämpfung verstellbar, Scheibenbremse mit Doppelkolbensätteln vorn, 0 282 mm, Scheibenbremse hinten, 0 220 mm, Speichenräder.Federweg vorn/hinten 220/200 mmFelgengrößevorn 1.85 x 21hinten 2.75 x 17 Reifengrößevorn 90/90 S 21hinten 120/90 S 17Maße und GewichteLenkkopfwinkel 62 GradNachlauf 112 mmLänge 2275 mmRadstand 1490 mmSitzhöhe 870 mmLenkerbreite 880 mmTankinhalt/Reserve 20/3,5 LiterGewicht vollgetankt 201 kgZul. Gesamtgewicht 377 kgService DatenService-Intervalle alle 6000 kmÖlwechsel mit Filter alle 6000 kmMotoröl SAE 20 W 40Füllmengemit/ohne Filter 2,7/2,6 LiterZündkerzen NGK DPR 8EA-9Telegabelöl SAE 10 WFüllmenge je Holm 699 cm3Ventilspiel kalt Einlaß 0,10 bis 0,15 mm Auslaß 0,15 bis 0,20 mm TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 165/162 km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 5,6/6,7 sekVerbrauch 4,4 bis 8,5 LiterKraftstoff Normal bleifrei Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 57 MarkLenker 102 MarkRückspiegel 62 MarkBlinker vorn 39 MarkTachometer 195 MarkGabelstandrohr 266 MarkSchutzblech vorn 145 MarkVorderrad 749 MarkAuspufftopf 946 MarkAuspuffkrümmer 300 MarkTank, lackiert 1188 MarkRahmen komplett 1687 MarkVerkleidung:Oberschale 138 MarkJe Seitenverkleidung 370 MarkScheibe 48 MarkVerschleißteileKettenkit 292 MarkBremsbeläge vorn, ein Satz 90 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 137 MarkBremsscheibe vorn 323 MarkLuftfilter 49 MarkÖlfilter 14 MarkGaszug 60 MarkTachowelle 25 MarkBatterie 151 MarkGabeldichtring 16 Mark Stärken und SchwächenStärkenFür einen Einzylinder sehr robustes TriebwerkBequeme SitzpositionGuter WindschutzSchwächenKupplung verschleißt schnellKette unterdimensioniertHäufige Vibrationsschäden Test in MOTORRAD1Vergleichstest 10/1991Vergleichstest 12/1991Vergleichstest 10/1992Langstreckentest 11/1993Vergleichstest 3/1994Kurztest 12/1994Vergleichstest 19/1994 Reifenfreigaben Typ 3YFvorn hinten90/90-21 54S TT 120/90-17 64S TTAlternativbereifung90/90-21 54H 130/80 R 17 65 HBridgestone TW 101 Bridgestone TW 152 R90/90-21 54S 130/80 R 17 65SMetzeler Enduro 4 Metzeler Enduro 490/90-21 54H TL 130/80 R 17 65H TLMichelin T 66 Michelin T 66 XFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote