Yamaha XVS 650 Drag Star (T) (Archivversion) Mein Fazit

Als Aufsteigermotorrad für XV 535-Fahrer, die gern ein Motorrad mit größerer Ähnlichkeit zum großen Vorbild hätten, ist die Drag Star die perfekte Wahl. Alles an ihr ist so, wie man sich als Nicht-Harley-Fahrer eine Harley Softail vorstellt, und zur Schale kommt mit dem 650er Motor auch noch ein wohlgeratener Kern. So löblich zwar die Möglichkeit ist, eine Drag Star mit Hersteller-Zubehör nach dem eigenen Geschmack zu verfeinern: Ich glaube doch, daß dessen Preise noch einmal neu kalkuliert werden sollten. Denn für diese Edelmetall-Preise ist die XVS 650 Drag Star dann doch eine Klasse zu einfach gestrickt. Michael Schäfer

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote