Yamaha YZF-R1 Modell 2004: Technik (Archivversion) MV Agusta F4 1000 Tamburini

Sei edel und stark: Design und Technik stammen von der F4 750 ab. 55 Millimeter Hub und 76 Bohrung sorgen für den vollen Liter Hubraum. Mit nominell 166 PS spielt der italienische Star in der japanischen Oberliga mit. Das Sondermodell Tamburini, Hommage an den Designer, setzt sich mit weiteren sieben PS sogar an die Spitze der Sportlerfraktion. Der Trick: Zusätzliche Lufttrichter verändern pneumatisch gesteuert die Saug-rohrlängen, abhängig von Drehzahl und Last.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote