Yamaha YZF-R1: Unfallschaden repariert (Archivversion) Schlüsselpein

Wegfahrsperre an der Honda CBR 1100 XX

Stell dir vor, du bist in Südfrankreich zum Testen, und der Motorradschlüssel ist weg. Das ist nicht witzig. Erst recht nicht, wenn der Testkandidat Honda CBR 1100 XX heißt. Behelfsmäßig kurzschließen? Keine Chance: Das Ding hat eine Wegfahrsperre, die ihrem Namen Ehre macht. Ohne das elektronische »Sesam öffne dich« im unscheinbar anmutenden Kopf des Zündschlüssels geht definitiv nichts.Stell dir vor, Honda schickt per Kurierdienst den Ersatzschlüssel, mit dem dezenten Hinweis, daß bei erneutem Verlust eine Forderung über knapp 2000 Mark ins Haus stünde. Warum? Nun – neben einem neuen Schloßset wäre da noch die Kleinigkeit eines neuen Motormanagements fällig (moderne Zeiten). Das hat erzieherische Wirkung: Endlich in Händen, wird das kostbare Teil nicht mehr aus den Augen gelassen. Ende gut: Der Test geht glatt über die Bühne, die Rechnung bleibt ungeschrieben.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote