Yamaha YZF-R1 / Yamaha YZF-R6: Technik-Vergleich (Archivversion) -Messungen

Die Einbrüche der R6-
Leistungskurve sind im Landstraßenbetrieb spürbar. Die Delle bei 7000/min
ausgenommen, drückt
die R1 eine mustergültige
Kurve aufs Papier. Der Versuch, die Messungen
mit Halbgas zu fahren,
zeigt deutlich, dass sich
mit nur 50% geöffneten Drosselklappen die Leistung bis 6000 beziehungsweise 8000/min nicht verändert. Schon deshalb, weil die elektronisch betätigten Klappen in diesem Bereich nur langsam öffnen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote