Yamaha YZF-R6 (Archivversion)

Yamaha YZF-R6MOTOR: Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei obenliegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, Gleichdruckvergaser, Transistorzündung, keine Abgasreinigung, E-Starter, Batterie 12 V/10 Ah.Bohrung x Hub 65,5 x 44,5 mmmHubraum 600 cm³Verdichtungsverhältnis 12,4:1Nennleistung 88 kW (120 PS) bei 13000/minMax. Drehmonent 68 Nm (6,9 kpm) bei 11500/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette.FahrwerkBrückenrahmen aus Aluprofilen, Motor mittragend, geschraubtes Rahmenheck, Telegabel, Standrohrdurchmesser 43 Millimeter, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Zweiarmschwinge, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn, Scheibenbremse hinten, Reifen 120/60 ZR 17; 180/55 ZR 17.Maße und GewichteRadstand 1380 mm, Lenkkopfwinkel 66 Grad, Nachlauf 81 mm, Federweg v/h 130/120 mm, Sitzhöhe 800 mm, Tankinhalt/Reserve 17/3 Liter, Gewicht vollgetankt 196 kg,zulässiges Gesamtgewicht 375 kg.FahrleistungenHöchstgeschwindigkeitsolo 254 km/hBeschleunigung 0 -100 km/h 3,2 secDurchzugsvermögen60 – 140 km/h 10,0 secVerbrauch 4,7 bis 7,9 l/100 km, Normalbenzin

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote