ZPmoto - neue Motorräder aus Zschopau ZPsport aus Zschopau soll 2012 in Kleinserie gehen

Die ZPsport, angelehnt an die klassischen Geländemaschinen von MZ, soll schon im nächsten Jahr zu kaufen sein - mit Retro-Optik und moderner Technik.

Fünf Motorrad-Enthusiasten gründeten im Oktober 2009 die ZPmoto GbR, mit dem Ziel, in Zschopau wieder Motorräder zu bauen. In Kleinserie und von Hand, mit moderner Technik. Das erste Modell von ZPmoto wird die ZPsport sein, eine handliche Klassik-Enduro mit 450er-Motor. Ein Prototyp existiert bereits. Laut ZPmoto werden Rahmen und Rahmenheck aus Stahl gefertigt; die Zentralrohrkonstruktion mit geteilten Unterzügen soll dem Fahrwerk hohe Steifigkeit verleihen und dennoch leicht sein. Für die Hinterradführung und Verkleidungsteile soll Aluminium zum Einsatz kommen. Nicht mehr als 140 Kilogramm soll die ZPsport fahrfertig wiegen.

Anzeige
Foto: ZPmoto

An den Fahrwerkskomponenten wird nicht gespart: Eigens für ZPmoto produziert Öhlins voll einstellbare Federbeine.  Eine in Zug- und Druckstufe sowie Federbasis einstellbare Telegabel entwickeln die Macher von ZPmoto selbst: „Hierin lag eine große Herausforderung. Wir entschieden uns bewusst für die anspruchsvolle Eigenentwicklung. Am Markt verfügbare Telegabeln passten einfach nicht in die Konstruktion und eine Upside-Down-Gabel kam für die ZPsport nie infrage“, so ZPmoto-Konstrukteur Jörg Hübler.

Ein 450er-Einzylinder-Viertakter von Gas-Gas treibt die ZPsport an. Das wassergekühlte Triebwerk mit elektronischer Benzineinspritzung hat die Entwickler überzeugt, weil es seine Leistung linear und gut nutzbar abgibt, sowie viel Drehmoment bereitstellt. Gestartet wird die ZPsport wahlweise mit Kick- oder E-Starter, und dank Euro-3-Abgasnorm kann der Enduro-Klassiker auch in vielen Ländern homologiert werden. Die finale Abstimmung des Triebwerks erfolgt in Zschopau, ebenso die Fertigung diverser Anbauteile.

Nachdem der Trend zu modernen Motorrädern im Retro-Look mit moderner Technik immer mehr zunimmt, könnte die ZPsport Erfolg haben. Zu wünschen wäre es dem ZPmoto-Team.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel