Zubehör-Endschalldämpfer (Archivversion) Was gut klingt ...

Neue Auspufftüte, leichte Anbauteile aus Kohlefaser: Sportmotorräder werden gerne modifiziert. Doch nicht alles, was der Verkäufer mit verkauft, ist tatsächlich ein Goodie.

Ein Zubehör-Endschalldämpfer gehört bei vielen angebotenen Supersportlern zum guten Ton. Tatsächlich lässt sich dadurch im Regelfall das Gewicht um ein paar Kilo nach unten schrauben. Bezüglich Leistung bringt dieses Extra aber nur wenig. PS-Zuwachs ist selten und wenn, dann meist auf die Spitzenleistung beschränkt. In der oft genutzten Dreh­zahlmitte sind hingegen meist Einbußen zu verzeichnen. Je nach Nutzen können Kauf­interessierte gleich gezielt nach Maschi­-nen suchen, die auf ihre Ansprüche hin optimiert wurden. Beispielsweise solche, die über höher montierte Lenker, ver-stellbare Fußrastenanlagen oder hohe Verkleidungsscheiben Ergonomie und Alltagstauglichkeit steigern. Ebenfalls empfehlenswert: den Verkäufer nach seinen Erfahrungen mit verschiedenen Bremsbelägen für das Modell fragen. Angebote mit komplett umgebautem Fahrwerk sind hingegen nur etwas für Cracks.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote