Zubehör Fahrwerk (Archivversion) Serie, Wilbers, WP Suspension

Wie erwähnt, glänzt die serien-mäßige Fahrwerksabstimmung nicht gerade durch satte Dämpfung. Gegen das rasche Eintauchen der Gabel beim Bremsen helfen progressiv gewickelte Gabelfedern von WP für 99 Euro (www.wp-germany.com), allerdings mit spürbaren Komfort-einbußen. Die Federn weisen bereits im weichen Bereich eine geringfügig höhere Rate auf als die linear gewickelten Serienteile (8,5 zu 8,2 N/mm), 10,5 N/mm in der zweiten Stufe sind sogar ausgesprochen straff. Weil das Hydrauliksystem und die Gabelöl-viskosität von SAE 7,5 unverändert bleiben, stellt sich in Sachen Dämpfung keine Besserung ein. Das hochwertige Federbein von WP für 799 Euro, rund 20 Prozent härter gefedert und straffer gedämpft als das Serienteil, empfiehlt sich für Leute, die häufig zu zweit mit Gepäck unterwegs sind. Sportliche Fahrer werden die Stabilität der Hinterhand beim scharfen Beschleunigen in Schräglage schätzen. Weil der kürzlich von BMW vorgestellte Tieferlegungssatz für die F 800 S nur als Sonderausstattung ab Werk erhältlich ist, probierte MOTORRAD ein gegenüber der Serie verkürztes Federbein von Wilbers Products (www.wilbers.de). Es reduziert die Sitzhöhe um etwa 30 Millimeter, ist aber nicht wirklich empfehlenswert, da die Fahrwerksgeometrie mit stark abgesenkter Hinterhand Handlichkeit und Lenkpräzision verschlechtert.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel