12 Bilder

Zwei neue Yamaha-Yard-Built-Projekte vorgestellt XJR 1300 "Dissident" und XV 950 "Playa del Rey"

Yamaha hat mit der Yamaha XJR 1300 "Dissident" und der Yamaha XV 950 "Playa del Rey" zwei neue Yard-Built-Projekte vorgestellt.

Für das Custom-Bike Yamaha Yard Built XJR 1300 "Dissident" sind die portugiesischen Schrauber von it roCks!bikes verantwortlich, die sich in der jüngeren Vergangenheit schon des öfteren mit umgebauten 1200er- und 1300er-Modellen auseinandergesetzt haben. Der neueste Umbau basiert dabei auf dem neuen 2015er-Modell der Yamaha XJR 1300.

Tank, Sitzbank und Heck sind bei der Yamaha Yard Built XJR 1300 "Dissident" zu einem Monocoque zusammengefasst. Die Upside-Down-Telegabel stammt aus der Yamaha YZF-R1 und wurde angepasst. Die serienmäßigen Motordeckel auf beiden Seiten wurden durch eigene Anfertigungen ersetzt. Ein Schauglas ermöglicht einen Einblick auf die Motortechnik.

Bei der Lackierung haben sich die Portugiesen an dem klassischen Speed Block Design aus den 70er- und 80er-Jahren (Pearl-Weiß, Schwarz und Gold) orientiert. Besitzer einer aktuellen Yamaha XJR 1300 können den kompletten Satz oder Teile des Umbaus auf der Website von it roCkS!bikes (www.itrocksbikes.com) bestellen.

Anzeige
Technische Daten Yamaha XJR 1300 (RP19)
Modelljahr 2015
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 79,0 / 63,8 mm
Hubraum 1251 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,7
Leistung 72,0 kW ( 97,9 PS ) bei 8000 /min
Max. Drehmoment 108 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 120 mm
Reifen 120/70 17 , 180/55 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Vierkolben-Festsättel / 267 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1500 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 92 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe 829 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 213 km/h
Preis
Neupreis 10295 Euro
Anzeige

Yamaha Yard Built XV 950 "Playa del Rey"

Das zweite Yard-Built-Projekt, das ebenfalls in London vorgestellt wurde, basiert auf einer Yamaha XV 950 und entstand im kleinen spanischen Städchen San Pedro (nahe Malaga).

Die Yamaha Yard Built XV 950 "Playa del Rey" des Unternehmens Matt Black Custom Designs erinnert an ein klassisches Rennmotorrad.

Viele Teile, beispielsweise der Tank und die seitlichen Abdeckungen für die Batterie und die Elektronik, wurden bei der Yamaha Yard Built XV 950 "Playa del Rey" in Handarbeit hergestellt.

Ähnlich wie bei der "Dissident" können die Einzelteile auf der Website des Herstellers unter www.mattblack.eu bezogen werden.

Technische Daten Yamaha XV 950 (VN03)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 85,0 / 83,0 mm
Hubraum 942 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,0
Leistung 38,3 kW ( 52,1 PS ) bei 5500 /min
Max. Drehmoment 80 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 70 mm
Reifen 110/90 19 , 150/80 16
Bremse vorn/hinten 298 mm Doppelkolben-Schwimmsättel / 298 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1570 mm
Lenkkopfwinkel 61,0 °
Nachlauf 130 mm
Leergewicht vollgetankt 251 kg
Sitzhöhe 690 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 488 kg
Höchstgeschwindigkeit 163 km/h
Preis
Neupreis 8595 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote