Zweiter Platz (Archivversion)

Die Bandit ist in erster Linie Motor. Der 1200er Vierzylinder steckt seine hubraumschwächeren Kollegen in allen Belangen in die Tasche. Leider auch beim Verbrauch. Die Sache mit dem Rad, sprich: das Fahrwerk der GSF, kann nicht ganz so überzeugen. Aber wer wollte ernsthaft reklamieren, daß die Suzuki schwerer und unhandlicher ist als die anderen. Kritikwürdig sind hingegen die leichten Stabilitätsprobleme, das weiche Sitzpolster und der mäßige Windschutz.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote