MV Agusta Brutale 910 R

Foto:
Hersteller: MV Agusta

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

Modell: Aprilia SR 50 Street
Hubraum: 49 ccm
Leistung KW (PS): 2,7 (3,7)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 815
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2011

1995 begann die Karriere des SR 50, damals noch mit luftgekühltem Motor. Mittlerweile hat er sich von Top- zum Einsteigermodell gewandelt. Die Fahrwerksqualitäten des sportlichen 13-Zöllers sind unbestritten, die Ausstattung ist mager wie eh und je. Doch die jugendliche Kundschaft stört das wenig.

Modell: Aprilia SR 50 LC Street
Hubraum: 49 ccm
Leistung KW (PS): 2,7 (3,7)
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 815
Trockengewicht: 99

2007

Das Schema fast schon langweilig, die Komponenten dagegen höchst spannend: Auch von ihrer Unverkleideten kreierten die MV-Macher eine noch edlere Variante. Die fährt auf sehr leichten Brembo-Felgen mit hauchzarten Y-Speichen herum, die trägt eine 50er-Marzocchi-Gabel, radial verschraubte Bremszangen von Brembo und einen rot lackierten Zylinderdeckel. Was außer handpolierten Einlasskanälen den einzigen Unterschied zum gleich starken S-Antrieb bedeutet. Fahrdynamisch machen alle Extras auf öffentlichen Straßen wenig Sinn, auch die S ist diesbezüglich klasse. Aber sie passen zu einem gnadenlos durchgestylten und göttlich verarbeiteten Edelbike.

Technische Daten MV Agusta Brutale 910 R (k.A.)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 76,0 / 50,1 mm
Hubraum 909 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 13,0
Leistung 101,0 kW ( 137,4 PS ) bei 11000 /min
Max. Drehmoment 96 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 118 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 210 mm Vierkolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1414 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 102 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 370 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.

2006

Schwarz, Anthrazit und einige rote Farbtupfer bestimmen den Farbcode der Brutale 910 R. Rot glänzt die Zylinderkopfhaube des aus der 910 S bekannten Vierzylinders hinter den anthrazitgrauen Rahmenrohren aus Chrom-Molybdän-Legierung. Schwarz sind die geschmiedeten Alu-Räder mit filigranen Y-Speichen – und definitiv schöner als die der 910 S. Zudem wurde der extra sportlichen R eine schwarz anodisierte Upside-down-Gabel von Marzocchi mit 50 Millimeter starken Standrohren implantiert. Für noch mehr Freude am Bremsen sorgen an der R die gleichen Brembo-Radialbremssättel und 320 Millimeter großen Scheiben, die auch die neue F4 1000 Senna verzögern.

Technische Daten MV Agusta Brutale 910 R (k.A.)
Modelljahr 2006
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 76,0 / 50,1 mm
Hubraum 909 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 13,0
Leistung 100,0 kW ( 136,0 PS ) bei 11000 /min
Max. Drehmoment 96 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 118 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 210 mm Vierkolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1414 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 102 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 370 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige