MV Agusta F4 1000 Ago

Der bekannteste Werbeträger für MV Agusta wird wohl für alle Zeiten Giacomo Agostini heißen. Der 15-malige Weltmeister hat die Marke in den 60ern und 70ern als Dominator der großen Grand-Prix-Klassen ins Bewusstsein aller Motorradfans getrieben. Folgerichtig gebührt ihm ein Sondermodell der st ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2005

Der bekannteste Werbeträger für MV Agusta wird wohl für alle Zeiten Giacomo Agostini heißen. Der 15-malige Weltmeister hat die Marke in den 60ern und 70ern als Dominator der großen Grand-Prix-Klassen ins Bewusstsein aller Motorradfans getrieben. Folgerichtig gebührt ihm ein Sondermodell der stärksten MV, logisch verlangt eine solche Ehrung erstens die Lackierung in den alten MV-Rennfarben und außerdem eine gelinde Aufrüstung. Also führt nun statt der sehr guten Marzocchi-Upside-down-Gabel eine nämliche – allerdings mit Titannitrid-beschichteten Rohren – das herrliche Alu-Vorderrad von Marchesini. Außerdem gibt’s weltmeisterliche Zitate sowie eine Prise Karbon.

Modell: MV Agusta F4 1000 Ago
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige