ADAC MX Masters 50. internationales Motocross-Rennen in Aichwald

Vom 11. bis 13. Juni richtet der MSC Aichwald zum 50. Mal auf seiner Rennstrecke ein Motocross-Rennen aus. Zur Feier des Jubliäums erscheinen nicht nur die ADAC MX Masters-Piloten.

Foto: adac-mx-masters.de
Neben den Fahrern der MX Masters, darunter Clement Desalle und der amtierende Meister Ken Roczen, lud der MSC Aichwald zudem sämtliche Größen der letzten Jahre ein. Ehemalige Fahrer wie Adolf Weil, Willi Bauer, Rolf Dieffenbach und Pit Beirer werden zu Gast sein. Direkt neben der Rennstrecke wird es ein "Motocross-Festzelt" geben, in dem es neben schwäbischen Maultaschen auch "Rennwurst" geben wird. Freitag, sowie Samstagabend zum Fahrerempfang, werden die Besucher von der Band "Flippmanns" unterhalten. Am Sonntag werden sich die Fahrer des ADAC MX Masters in den Klassen MX Junior Cup, MX Youngster Cup und MX Masters messen.

Weitere Informationen zum Rennwochenende in Aichwald bei Stuttgart gibt es unter www.moto-cross-aichwald.de und www.adac-mx-masters.de.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel