MZ Elektroroller Charly

MZ Elektroroller Charly
Hersteller: MZ

Aktuelle Gebrauchtangebote

2004

Er ist ein Hingucker und bereits ein Klassiker: Das an den knuffigen Außerirdischen E.T. erinnernde Vehikel rollt auf winzigen Vier-Zoll-Rädern, Sinn macht der Elektroroller wegen seines starren Fahrwerks nur auf Messen oder als Innenstadt-Mobilmacher. Die Reichweite des Jahr für Jahr modellgepflegten Charly beträgt 20 Kilometer, als Antrieb besitzt der 20-km/h-Einsitzer mit Straßenzulassung einen 800-Watt-Gleichstrommotor. Zum Transport kann der 16 Kilogramm schwere 24-Volt-Akku im Nu ausgebaut werden, die Ladezeit beträgt etwa fünf Stunden, Lenker und Sattelstütze sind mit Schnellspannern ausgestattet.

MZ

Elektroroller Charly

Zylinder/Takt: Elektro

Hubraum: –

Leistung: 0,8(1,0) kW(PS)

bei Drehzahl: k. A.

Leergewicht: 42 kg

Sitzhöhe: 740 mm

Vmax: k. A.

Preis*: 1090 Euro
Anzeige

2003

Mit seinem 750-Watt-Gleichstrommotor ist der Charly mittlerweile zu einem echten Dauerbrenner geworden. Kein Wunder: Der 42 Kilogramm leichte Elektroroller mit Straßenzulassung verkauft sich wie warme Semmeln – rund 5000 Stück des ulkigen Mobils wurden 2002 allein in Deutschland abgesetzt. Auch im Ausland ist der rund 20 km/h schnelle Roller nicht unbeliebt, vor allem die Amis mögen den kleinen Flitzer auf seinen Vier-Zoll-Rädchen. 20 Kilometer beträgt die Reichweite, etwa sechs Stunden die Ladezeit des 24-V-Akkus. Den Charly gibt es in Silber, Rot und Blau; neu ist ein Blinkerset als Option.

Zylinder/Takt	Elektro

Leistung 0,8(1,0) kW(PS)

bei Drehzahl k. A.

Leergewicht 42 kg

Sitzhöhe 740 mm

Vmax k. A.

Preis 1090 Euro
Anzeige
Anzeige