GPS-Empfänger »Meridian Color« von Magellan (Praxistest) GPS-Empfänger

Ein GPS-Empfänger, der mehr kann als nur die momentane Position angeben,
ist der Meridian Color von Magellan, Telefon 00800/62435526, für 549 Euro. Selbst nach Studium der 100-seitigen Bedienungsanleitung (auf CD-Rom) und einer Woche Nutzung entdeckten die MOTORRAD-Tester noch immer neue Funktionen. Der Meridian Color ist sehr robust und erleichtert seine Bedienung durch eine
klar strukturierte Menüführung und das große Display. Da die diversen Tasten viel
Aufmerksamkeit erfordern, sollte das Gerät nicht während des Fahrens bedient werden, sondern nur im Stillstand. Während der Fahrt gibt es gleichzeitig Auskunft über aktuelle Fahrtrichtung und Geschwindigkeit, Entfernung zu einem eingegebenen Fixpunkt und vieles mehr. Eine der etlichen Funktionen ist das Abspeichern von Routen, die mit entsprechender Zusatz-Software und Datenübertragungskabel am Computer genau analysiert werden können. Wem die integrierte Europa-Generalkarte nicht genügt, der kann sich bei Magellan von vielen Regionen, auch außerhalb Europas, Detailkarten besorgen und diese Daten auf den erweiterbaren Speicher des GPS-Empfängers laden. Als größter Schwachpunkt während des Tests erwies sich die ungenügende Lebensdauer der beiden AA-Batterien, die spätestens nach sechs Stunden leer waren und ausgetauscht werden mussten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel